2017-2018 Sanierung Kälberstall

Durch die Sanierung des Kälberstalls sind insgesamt 5 neue Käsegruppen für 20 Kälber vom 28. Lebenstag bis zum 6. Lebensmonat geschaffen worden. Durch die moderne Aufstellungsform lassen sich die Tiere individuell betreuen und beobachten. Dabei unterstützt modernste Computertechnik das Tränken der Kälber, mittels Vorderfußwaage ist es möglich, jedem Tier die täglichen Zunahmen abzurufen. Bei dem Bau wurde darauf geachtet, dass sehr viel Frischluft in den Stall gelangt, jeder Gruppe ein Auslauf geboten ist, aber dennoch die Technik im Winter vor Frost und Schnee geschützt ist.